Ein russisches Gericht verhängt eine Geldstrafe, weil der Kurznachrichtendienst Protestaufrufe gegen die Inhaftierung des Oppositionellen nicht gelöscht habe.

Von admin