Während der Impffortschritt weiter verhalten bleibt, bringt Gesundheitsminister Spahn mehr Freiheiten für Geimpfte ins Spiel. Unterstützung erhält er von politischen Partnern und Gegnern -aus der AfD kommt hingegen Kritik. Auf offene Fragen weist zudem Patientenschützer Brysch hin.

Von admin