Bisher waren Impfungen gegen Covid-19 bei Hausärzten ausgeschlossen. Doch das soll sich gleich nach den Osterfeiertagen ändern. Geplant ist, insgesamt 35.000 Hausarztpraxen mit Impfstoffen zu beliefern. Wie genau das abläuft, wie viele Impfdosen bereitstehen und wer die Kosten trägt, lesen Sie hier.

Von admin