23 Jahre lang soll der frühere Filmproduzent Weinstein wegen Sexualverbrechen ins Gefängnis – oder doch nicht? Zumindest reichen seine Anwälte nun die Dokumente für die Berufung ein. Ihr Mandant habe keinen fairen Prozess bekommen, argumentieren sie.

Von admin