Im Prozess um den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd brandmarkt der Polizeichef von Minneapolis das Vorgehen des angeklagten Ex-Polizisten Chauvin als klaren Regelverstoß. Er habe die Richtlinien „verletzt“, als er Floyd sein Knie mehrere Minuten lang in den Nacken presste.

Von admin