Auch die Einbeziehung der Hausärzte in die Impfkampagne werde die dritte Corona-Welle nicht stoppen, sagt SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach im „Frühstart“ von ntv. Stattdessen brauche es schärfere Maßnahmen, um die Infektionen noch einmal herunterzubekommen.

Von admin