Laut Klaus Reinhardt von der Bundesärztekammer könnten unausgegorene Entscheidungen in der Corona-Politik das Vertrauen der Bürger weiter schädigen. Besser sei es, Maßnahmen auf Basis „verlässlicher Daten“ zu beschließen, so der Ärztepräsident.

Von admin