Tage nachdem eine neue riesige Datenbank mit Facebook-Nutzerdaten online gelandet ist, geht jetzt wohl eine Spamwelle los. Facebook will nichts unternehmen.

Von admin