Gesamtansicht der 3000 Jahre alten Ruinen der von ägyptischen Archäologen entdeckten Stadt im heutigen Luxor.| Bildquelle: dpa

Bei Ausgrabungen in Ägypten ist eine 3000 Jahre alte Stadt entdeckt worden. Es handelt sich um die größte, antike Siedlung, die jemals gefunden wurde. Sie galt als verloren – und wurde nun durch Zufall entdeckt. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin