Das erste Angebot der Los Angeles Lakers überzeugt Dennis Schröder nicht. Nun kann der 27-Jährige im Sommer erstmals in seiner NBA-Karriere ganz frei entscheiden, für welchen Klub er Basketball spielen möchte. Eine Freiheit, die auch eine Gefahr mit sich bringt.

Von admin