Der Frage nach den Sonderwegen von Bayern und Mecklenburg-Vorpommern beim Ankauf des Impfstoffs Sputnik V weicht Gesundheitsminister Spahn in der Bundespressekonferenz aus. Über den Zeitpunkt der Zulassung sagt er, dieser hänge allein von der russischen Seite ab.

Von admin