Zsolt Petry überrascht in einem Interview mit homophoben und migrationsfeindlichen Aussagen. Hertha BSC zieht drastische Konsequenzen und trennt sich von seinem ungarischen Torwarttrainer. Dieses Handeln der Berliner zieht nun überraschend weite Kreise.

Von admin