Die Pandemie lässt die Reisenachfrage einbrechen, bringt die Branche in Existenznot. Der Staat rettet TUI mit Corona-Hilfen in Milliardenhöhe. Doch das reicht nicht. Der Konzern besorgt sich weitere Gelder von Anlegern – und platziert eine Wandelanleihe über 400 Millionen Euro.

Von admin