Die chinesischen Behörden greifen gegen den Alibaba-Konzern durch: Wegen Verstößen gegen das Kartellrecht verhängen die Wettbewerbshüter eine Strafe von mehr als zwei Milliarden Euro. Finanziell ist das verschmerzbar, wichtiger ist das politische Signal.

Von admin