Die Millionenmetropole Rio de Janeiro hat bereits eine weltberühmte Christus-Statue, nun bekommt ein 22.000-Einwohner-Städtchen in Brasilien ein noch größeres Denkmal an den Erlöser des Christentums. Die Baukosten fallen dabei überraschend gering aus.

Von admin