Anfang 2020 beginnt der Tübinger Impfstoffhersteller Curevac mit der Entwicklung eines Corona-Vakzins. Während andere Mittel schon millionenfach verimpft wurden, gibt es für das Unternehmen noch keine Zulassung der EMA. Aber im Mai könnte so weit sein, wie der Hersteller hofft.

Von admin