Wenn Bernhard Langer nach Augusta kommt, spielt der Golf-Veteran gerne groß auf. Doch für einen neuen Rekord reicht es am Ende nicht. Diesmal kommt das Masters für den 63-Jährigen zu einem ungünstigen Zeitpunkt: Für ihn ist nach zwei Runden ebenso Schluss wie für etliche Favoriten.

Von admin