Die Entwickler des Astrazeneca-Impfstoffs wollen ihr Startup in New York an die Börse bringen. Das Ziel: eine Bewertung von rund 700 Millionen Dollar. Das frische Geld soll in die Entwicklung neuer Medikamente gesteckt werden.

Von admin