Alles außer Gold zählt nichts: Der Deutschland-Achter ist extrem erfolgsbesessen. Da kommt Platz vier bei der Europameisterschaft der Ruderer einer großen Blamage gleich. Das Team verpasst den neunten EM-Titel in Folge trotz anfänglicher Dominanz. Besser macht es Oliver Zeidler.

Von admin