In der Stichwahl der Präsidentschaftswahlen von Ecuador setzt sich der Ultrakonservative Lasso durch. Nachdem der bisherige Präsident Moreno nicht mehr angetreten war, mussten die Bürger sich zwischen Lasso und dem Sozialisten Arauz entscheiden. Der neue Präsident tritt ein hartes Erbe an.

Von admin