Die Friedrich-Ebert-Stiftung untersucht mit einer Umfrage die deutsch-italienische Beziehung. 1650 Menschen aus beiden Ländern beantworten Fragen zu Prominenten, ihren Sprachkenntnissen und ihrer Einschätzung des jeweils anderen Landes. Die Resultate sind gespickt mit Stereotypen.

Von admin