Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, gibt nach der virtuellen CSU-Präsidiumssitzung eine Pressekonferenz. | Bildquelle: dpa

CSU-Chef Söder weigert sich, Laschet als Kanzlerkandidaten der Union anzuerkennen. Damit düpiert er einige – doch schaden könnte er vielen, analysiert Kristin Schwietzer. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin