Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer kommt zur Sondersitzung des Verteidigungsausschusses zur Reform des Kommandos Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr.| Bildquelle: dpa

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer musste sich in einer Sondersitzung den Fragen der Opposition zur Munitionsaffäre stellen. Nach vier Stunden zeigt sich: Es könnte für sie noch unangenehm werden. Von Alfred Schmit. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin