Pro-Russische Separatisten in der Region Donetsk| Bildquelle: dpa

Nach Angaben der ukrainischen Regierung hat Russland mehr als 40.000 Soldaten an der Grenze zur Ostukraine zusammengezogen. Die NATO will angesichts einer drohenden Eskalation über mögliche Konsequenzen beraten. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin