Schlechte Nachrichten aus den USA für den weltweiten Impffortschritt: Dem Vakzin von J&J droht wegen ungeklärter Thrombosen eine Impfpause. Bei einem weiteren Hoffnungsträger für die Lockdown-geplagten Europäer stehen Verzögerungen bevor. Der US-Konzern Novavax kämpft mit Lieferengpässen.

Von admin