Schon im vergangenen Jahr muss sich das Reality-Format „Promis unter Palmen“ mit schweren Mobbing-Vorwürfen auseinandersetzen. Nun fällt die Show durch schwulenfeindliche Äußerungen eines Kandidaten erneut negativ auf. Dazu nimmt der Sender jetzt Stellung.

Von admin