Antennenkuppeln der ehemaligen US-amerikanischen Abhörbasis Bad Aibling Station der NSA.| Bildquelle: REUTERS

Russlands Geheimdienste sind zuletzt vor allem durch Cyberangriffe aufgefallen. Aber auch Methoden aus dem Kalten Krieg kommen noch zum Einsatz – etwa der Agentenfunk. Von Florian Flade und Georg Mascolo. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin