Am Nachmittag trifft sich die Bundestagsfraktion von CDU und CSU um eine Lösung für die K-Frage zu finden. Die beiden Hauptdarsteller sind nicht vor Ort, Bayerns Ministerpräsident Söder hätte aber nichts dagegen. Er muss weitere Unterstützer für seine Kandidatur gewinnen.

Von admin