Ein Arzt impft in seiner Praxis eine Patientin gegen das Coronavirus. | Bildquelle: dpa

Verbände der niedergelassenen Ärzten warnen vor einem Stocken der Impfkampagne. Sie fordern, dass mehr Impfstoff in die Praxen und nicht mehr in die Impfzentren geliefert wird. Das sehen Gesundheitspolitiker jedoch anders. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin