Der US-Klimaschutzbeauftragte Kerry (Archivbild).| Bildquelle: EPA

Der US-Klimaschutzbeauftragte Kerry reist heute nach China. Er will das Land dazu bringen, den Ausstoß schädlicher Klimagase noch schneller zu drosseln. Längst ist der Klimaschutz der einzige Bereich, in dem die beiden Supermächte noch zusammenarbeiten. Von Steffen Wurzel. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin