Im März drängten sich in der Einkaufsstraße Via Manno in Cagliari noch die Menschen - nun herrscht hier gähnende Leere.

Sardinien schien sich als erste Region Italiens aus der Pandemie zu verabschieden. Doch die Illusion hielt gerade mal einen Monat. Jetzt ist die Insel wieder tiefrote Zone mit rasant steigenden Infektionswerten. Von Jörg Seisselberg. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin