Mit ihrem neuen Buch löst Sahra Wagenknecht heftige parteiinterne Kritik aus. Nun bekundet die AfD Sympathien für die Thesen der ehemaligen Linksfraktionschefin und wirbt damit für den eigenen Wahlkampf. Wagenknecht sieht sich gezwungen, sich noch einmal klar zu positionieren.

Von admin