Im vergangenen Jahr beginnen so wenige Menschen in Deutschland eine Berufsausbildung wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Ursache auch hier: die Corona-Krise. Der Handwerksverband warnt: Wer jetzt nicht ausgebildet werde, fehle in der Zukunft als Fachkraft.

Von admin