Ein Bundeswehrsoldat steht in Faisabad unweit der Baustelle einer Brücke mit einem Fernglas auf einem Dach (Archiv)

Bis zum 20. Jahrestag der Anschläge vom 11. September soll der US-Truppenabzug aus Afghanistan abgeschlossen sein. Auch die Bundeswehr wird dann spätestens das Land verlassen. Doch die Sorgen sind größer als die Erleichterung. Von Kai Küstner. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin