Händler an der Frankfurter Börse

Seit seinem Rekordhoch in der vergangenen Woche kommt der DAX kaum noch vom Fleck. Daran dürfte sich auch heute morgen nicht viel ändern – auch wegen fehlender Impulse aus den USA. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin