Bundestrainer, Rose-Nachfolger, Schalke-Retter: Was sollte Ralf Rangnick in den vergangenen Monaten nicht alles werden? In Frankfurts Machtvakuum könnte er nun schalten, wie er es liebt. Dafür spricht auch der endgültige Abgang eines Machers.

Von admin