Seit Monaten liegt die Tourismus-Branche nahezu flach. Die Hotelkette Maritim verliert deshalb nach eigenen Angaben 140 Millionen Euro. Dem Familienunternehmen bleibe nichts anderes übrig, als Teile seiner Standorte zu verkaufen. Doch viel schlimmer ist der personelle Aderlass.

Von admin