Ein an Covid-19 Erkrankter wird in einer Intensivstation im Uniklinikum in Tübingen behandelt.| Bildquelle: dpa

Erneut haben Intensivmediziner eine bundeseinheitliche Strategie gefordert, um die dritte Corona-Welle einzudämmen. Die Opposition kritisierte dagegen die Pläne der Regierung für eine „Bundesnotbremse“. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin