Das U-Boot KRI Alugoro der indonesischen Marine auf der Suche nach KRI Nanggala (Luftbild aus einem See-Patrouillenflugzeug)| Bildquelle: dpa

53 Seeleute sind an Bord des verschwundenen indonesischen U-Boots „KRI Nanggala 402“. Bis Samstagmorgen könnte der Sauerstoff noch reichen – wenn das U-Boot noch intakt ist. Eine große Suchaktion hatte bisher keinen Erfolg. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin