Als Kanzlerkandidat der Union ist Friedrich Merz zwar gescheitert, doch der CDU-Politiker schaltet nun hörbar in den Wahlkampfmodus. Inzwischen macht er sich über Gendersternchen nicht mehr nur lustig, sondern denkt laut über ein Verbot nach. Sein Vorbild? Frankreich. Auch die Grünen greift er an.

Von admin