Grippewelle ausgeblieben| Bildquelle: dpa

Die jüngste Grippesaison war so schwach, dass sie den Namen Grippewelle nicht verdient: Gerade einmal gut 500 Fälle haben die Behörden laut RKI gezählt. Das gab es seit Beginn der Grippeüberwachung vor fast 30 Jahren noch nie. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin