Die Impfkampagne im Iran kommt nicht in Gang, weil das Land unter den US-Sanktionen leidet. Derweil gerät die Corona-Lage besonders in Teheran außer Kontrolle. Der Friedhof ist überfüllt, neue Gräber müssen in Eile angelegt werden. Die Regierung befürchtet „eine Todeswelle“.

Von admin