Richy Müller atmet in seinem Clip für die Aktion #allesdichtmachen abwechselnd in zwei Tüten.

Die gespielte Gleichgültigkeit, mit der die Aktion „#allesdichtmachen“ über die Corona-Toten hinweghumort, ist bemerkenswert – und völlig unangebracht, meint Martin Schmidt. Sachliche Kritik an der Corona-Politik geht anders. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin