Nein, man muss das Bemühen um diskriminierungsfreie Sprache nicht gutheißen. Die Forderung des CDU-Politikers Merz nach einem Gender-Verbot aber ist nicht Ausdruck von Kritik, sondern ein populistischer Reflex.

Von admin