Angela Merkel| Bildquelle: EPA

Der Wirtschaftsminister sieht im Wirecard-Skandal keine Versäumnisse, der Finanzminister weist jede Schuld von sich. Und die Kanzlerin? Sie verteidigt ihren Einsatz für das Unternehmen als „normalen“ Vorgang. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin