Die Praxis ist den Behörden in Schwerin schon seit längerem bekannt. Arzt und Team sollen die Corona-Hygieneregeln zum Teil missachtet haben. Dann infizieren sich einem Bericht zufolge drei Mitarbeiter. Das hat Konsequenzen für zahlreiche Patienten.

Von admin