Über den eigenen Tod nachzudenken, fällt niemanden leicht. Auch Steffen Stundzig nicht. Im ntv-Podcast „So techt Deutschland“ erzählt der Leipziger, warum er mit seinem Unternehmen Memoresa trotzdem eine App entwickelt, deren Nutzer ihren digitalen Nachlass regeln können.

Von admin