Der frühere Fußball-Nationalspieler Dennis Aogo sieht sich Rassismus ausgesetzt – von einem anderen Ex-Nationalspieler: Jens Lehmann. Der diskreditiert Aogo als „Quotenschwarzen“. Es ist nicht der erste Aufreger des 51-Jährigen. Hertha BSC, wo Lehmann im Aufsichtsrat sitzt, zieht nun die Konsequenzen.

Von admin