Janine Wissler| Bildquelle: dpa

Im Fall der „NSU 2.0“-Drohschreiben geht Linken-Chefin Wissler nicht von einem Einzeltäter aus. Sie selbst gehört zu den Empfängern der Mails. Heute will sich die Staatsanwaltschaft zur Festnahme eines Verdächtigen äußern. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin