Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer | dpa

Tübingens OB Palmer steht erneut in der Kritik: Aussagen zum Ex-Fußballprofi Aogo seien rassistisch gewesen. Nun drohen ihm Konsequenzen: Auf ihrem Landesparteitag wollen die Grünen über seinen Parteiausschluss beraten. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Von admin